Eigenschaften und Vorteile

Die Pinus Cembra(wir nennen sie lieber Zirbe) ist ein Nadelbaum, der zwischen 1500 und 2500 Metern über dem Meeresspiegel in den Grödner Dolomiten wächst und dort ein besonders intensives Aroma besitzt.

 

 Ein Holz, das pflegt

Kiefernholz ist weich und leicht, leicht zu bearbeiten und zu schnitzen. Erkennbar an den zahlreichen Knoten, die ihn besonders wertvoll und einzigartig in seiner Art machen.

Das Holz des "Königs der Alpen" bedeckt seit jeher die Innenräume der typischen Stuben und wurde aufgrund seines beruhigenden Duftes für alle Kinderbetten und aufgrund seiner antibakteriellen Eigenschaften verwendet.
 

Der unverwechselbare Duft, der dem Herzen gut tut

Der Duft der Kiefer ist intensiv und hält über die Jahre an. Es kann als Duft von Wald, Natur, Bergen und Ruhe und Entspannung beschrieben werden.

Durch die Stimulierung aller Sinne ist wissenschaftlich geprüft und bewiesen, dass dieses Parfüm Wohlbefinden hervorruft, indem es unser Herzsystem beruhigt und entspannt.